Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Moderator: Moderatorenteam

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3354

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#31von Admin » 18. Nov 2013, 19:37

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 5
Mini Kurs vom:27. September bis 17. November 2013


Name: Jessy

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen ¬war besonders gut?

Für mich waren alle gut und verständlich
Schön von einem zum anderen aufgebaut


2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Hilfreich

3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Ja alles Tipp topp

4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich fände es gut wenn Lektion 3 und 4 zusammen genommen werden würden
Und bei jeder Lektion ein eigenes Beispiel wie in der letzten Lektion dazu genommen werden würde damit man es sich beser merken kann oder auf Dauer auch behält wie es sein sollte

Lieben dank das ich teilnehmen durfte, würde es gerne wiederholen zum vertiefen hehe
Jess
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#32von Admin » 18. Nov 2013, 19:44

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 5
Mini Kurs vom:27. September bis 17. November 2013


Name: Carola K.


1. Welches Thema dieser Mini Lektionen ¬war besonders gut?

Ich fand das Thema Formen neuer Verhalten besonders gut und wichtig. Wobei ich am meisten gelernt habe sicherlich beim Erstellen von FEs. Das wurde einfach sehr intensiv geübt. Was gut war.

2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Für mich war es hilfreich, Dinge aus der Theorie mal selber zu formulieren. Wenn ich etwas nur lese, denke ich recht schnell, ok, das habe ich verstanden. Hier hat sich doch schnell gezeigt, dass die Umsetzung dennoch nicht immer ganz einfach ist. Dies ist der Vorteil eines Workshops gegenüber einem Buch/Text.

3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Was ist mit "Referent" gemeint, die Moderatoren? Oder den Text der Mini-Lektion, die wir durchlesen mussten?
Hier hat es manchmal an der Verständlichkeit gehapert, besonders bei Lektion 4, aber das wurde ja in der Lektion selbst schon geäußert.
Die Moderatoren waren sehr gut, die Loberei für unsere Hausaufgaben fand ich allerdings manchmal etwas zu überschwänglich. Das wirkte für mich ein bisschen
unnatürlich und aufgesetzt. Die Moderatoren haben es aber verstanden, mich sehr schön zu den Lernzielen hin zu führen. Das hat Spaß gemacht.


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich hätte mir am Schluss jeder Lektion nochmal eine Übersicht gewünscht, in der die Lernziele nochmal zusammengefasst sind (z. B. bei Lektion 4 "intrinsische Verstärkung"), also die Dinge, die im Lektionstext nicht so explizit erklärt werden, aber dann im Laufe der Hausaufgaben von uns erarbeitet wurden. Das würde ein späteres Nachschlagen vereinfachen. Denn anhand der Mails ist es ja doch nicht so übersichtlich.


Insgesamt gesehen muss ich sagen, dass ich mir von dem Kurs nicht so viel versprochen hatte, der Kurs hat somit meine Erwartungen übertroffen. :-)



Viele Grüße
Carola
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#33von Admin » 18. Nov 2013, 19:45

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 5
Mini Kurs vom:27. September bis 17. November 2013



Name: Conny W.


1. Welches Thema dieser Mini Lektionen ¬war besonders gut?

Meiner Meinung nach spielt es eine sehr große Rolle, eigene funktionale Einschätzungen (FE) erstellen zu können, ohne die es gar nicht möglich wäre, Verhalten zu verstehen, vorauszusagen und zu ändern. Das wurde in den Mini-Lektionen sehr viel geübt. Darauf aufbauend fällt es leichter, selbst mit seinen Tieren zu trainieren, alternatives Verhalten anzubieten und natürlich zu verstärken, weil auch intensiv gelehrt wurde, wie das funktionieren kann.
Ich fand alle Themen sehr informativ und die Mini-Lektionen bauen aufeinander auf.


2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Abgesehen davon, dass alle Mini-Lektionen sehr gut waren, um sich ein Basiswissen anzueignen, auf dem man aufbauen kann, fand ich ML 4 besonders knifflig und ML 6 und 7 boten mehr Raum für eigene Beispiele.

3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

In den 7 Mini-Lektionen durfte ich mit 4 verschiedenen Lernpartnern arbeiten und kann dazu nur immer wieder folgendes Fazit abgeben:
Das Modi-Team hat sensationelle Arbeit geleistet!

Das sagt doch alles!
Ich bin in meinem Leben wohl kaum so viel gelobt, aber auch konstruktiv kritisiert worden. Das fand ich sehr verstärkend :-) und lockerte die gemeinsame Arbeit ungemein auf. Da gab es virtuelle schweizer Schokolade von Lilo, ein virtuelles Surfbrett von Marcus und viele Mutmacher von allen. Es kam nie das Gefühl von Unterricht mit besserwissenden Lehrern auf. Danke dafür!


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich weiß nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, den Zeitrahmen pro Mini-Lektion um 1 Tag zu verkürzen und dafür erst am letzten Tag die Posts aller zum Mitlesen freizugeben. Die Verlockung, sich bei schwierigen Themen schon vorher von den Komilitonen "inspirieren" zu lassen, ist doch recht groß. Würde diese Möglichkeit nicht bestehen, könnten die grauen Zellen noch besser arbeiten.

Ich danke allen herzlich und freue mich, anschließend im Forum weiterhin von euch lernen zu dürfen.
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#34von Admin » 19. Nov 2013, 16:52

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 5
Mini Kurs vom:27. September bis 17. November 2013


Name: Kerstin E.

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen ¬war besonders gut?

Alle Lektionen waren/sind besonders gut, denn sie bauen aufeinander auf.
Ich persönlich habe schon nach dem Worshop in Raunheim (Sep. 2013) bemerken dürfen, wie wichtig die Informationen im Zusammenleben mit unseren Tieren sind. Und das gleiche gilt für den Mini-Kurs. Mir ist sehr wohl klar, dass ich noch lange nicht am Ende meines errungenen Wissens bin. Aber der Grundstein ist, Dank dieses Mini-Kurses, gelegt. Insofern sind wirklich alle Themen sehr informativ, aufeinander aufbauend, sehr verständlich, unwahrscheinlich unterstützend und wahrlich empfehlenswert.


2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Meine eigenen Erfahrungen? Ich persönlich fand den ganzen Aufbau, die ART & WEISE wie miteinander umgegangen wird, die persönliche Hilfestellung jedes Einzelnen in seinem Prozeß des Verstehens spitzenmäßig. Einfach sehr sehr liebevoll und zwischenmenschlich wirklich außerordentlich respektvoll., Das hat mich persönlich am meisten beeindruckt. Selbst wenn einem mal ordentlich der Kopf gequalmt hat, und man irgendwie „auf dem berühmten Schlauch“ stand, gab es keine Vorwürfe oder dgl., sondern Unterstützung und Verständnis.

3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Ja, die Referenten konnten alles sehr verständlich und auch beispielhaft erklären. Obwohl ich am Workshop teilgenommen hatte, war der Mini-Kurs noch einmal eine Untermauerung und eine Weiterführung des schon erlernten Wissens. Die Referenten geben sich alle Mühe, die neuen Begriffe so verständlich als möglich zu erklären, einem sachte unter die Arme zu greifen und helfend zur Seite zu stehen. Wundervoll. Ich möchte mich bei allen noch einmal recht herzlich bedanken! Ich hatte nicht ein einziges mal das Gefühl mit einem „Lehrer“ zu arbeiten, welcher tadelt oder rot anstreicht. Sondern es war ein ganz warmherziges miteinander, sehr respektvoll, sehr taktvoll und immer unterstützend. Man wurde ermutigt und verstärkt. Es ist wirklich beispielhaft!

4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich persönlich finde nicht das etwas umstrukturiert werden sollte. Nur eine ganz klitzekleine Anmerkung vielleicht? Man kann sich zwar den Schriftverkehr abspeichern und immer wieder mal durchlesen. Aber eine Zusammenfassung des Stoffes an sich wäre sehr schön. Wobei … das kann eigentlich jeder Schüler selbst ausarbeiten. Vorteil hierbei: man muß noch einmal alles durchlesen, sortieren etc.. Das festigt das Wissen. Nö, laßt ruhig alles so wie es ist. Paßt schon.

Und nochmals meinen herzlichen Dank an alle Mentoren für ihre Mühen! Es hat mir sehr viel Freude gemacht am Mini-Kurs teilnehmen zu dürfen!!!
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#35von Admin » 26. Nov 2013, 21:17

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 5
Mini Kurs vom:27. September bis 17. November 2013


Name: Nadine K.

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen war besonders gut?

Ich kann gar nicht so richtig sagen welches Thema besonders gut war. Alle Themen hatten wertvolle Inhalte.
Die Themen bauten aufeinander auf, so dass man in jeder Lektion mit dem Wissen der vorherigen Lektion weiter arbeiten konnte.


2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Ich sehe jetzt viele Dinge ganz anders und beobachte meine Tiere viel intensiver als vorher. Ich war ein typischer Kandidat, der immer
mit Labeln gearbeitet hat. Jetzt versuche ich die Situationen klarer ohne eigene Interpretationen zu betrachten.
Vorhin kam meine Schwiegermutter zu mir und erklärte mir, dass Rudi zu ihr geflogen kam und sie "grundlos"
ins Ohr gebissen hat. Ich habe ihr versucht zu erklären, dass das Beißen für Rudi irgendeinen Zweck erfüllt und er nicht einfach so beisst.
(das macht er ja bei mir auch nicht) Ist nur ziemlich schwierig von allen Familienmitgliedern das notwendige Verständnis zu bekommen.


3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Marcus, du und deine Modis seid ein super Team! Ihr habt alles super erklärt und mich auf den richtigen Weg gebracht. Ich danke euch
für eure Geduld und für eure geopferte Zeit!


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Mir fallen auf Anhieb keine Verbesserungsvorschläge ein. Man muss bedenken, dass es sich um einen Minikurs handelt. Und für die Kürze
der Zeit, ist die Strukturierung der Inhalte wirklich angemessen gewesen.

Liebe Grüße,
Nadine
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#36von Admin » 11. Jun 2014, 18:33

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 6
des Minikurses vom: 07. Februar bis 10. April 2014


Name: Oksana R.

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen war besonders gut?

Ich fand alle Themen sehr gut

2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Der Mini Kurs hat mir geholfen meine Tiere in manchen Situationen mit anderen Augen zu sehen

3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Ich fand die Unterstützung von den Moderatoren einfach klasse!!!


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich habe keine Verbesserungsvorschläge, ich glaube, besser kann man es nicht machen.
Ein riiiiesen DANKESCHÖN an Marcus und das Team für die Mühe, viel Geduld und die Möglichkeit die ihr uns gegeben habt um unsere Tiere besser zu verstehen.
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#37von Admin » 11. Jun 2014, 18:56

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 6
des Minikurses vom: 07. Februar bis 10. April 2014


Name: Mandy F.

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen war besonders gut?

Es waren alle Lektionen interessant gestaltet besonders gut fand ich Lektion 5.

2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Positiv war dass ich aus den Lerneinheiten viele Informationen bekommen habe und hoffe diese dann sinnvoll anwenden zu können.
Ich habe neue Aspekte kennengelernt über das Verhalten eines Vogels und die Sicht einiger Dinge hat sich bei mir verändert.


3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Es wurde alles deutlich und klar verständlich erklärt. Die Referenten haben sich wirklich reichlich Mühe gegeben es war alles Spitze.
Bei den Antworten habe ich immer das Gefühl gehabt , das ich ernst genommen wurde. Es wurde sehr gut auf die Problematik eingegangen.


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich fand den Kurs sehr übersichtlich strukturiert und lehrreich. Was man vielleicht noch verbessern könnte ist das man vielleicht mehr Videos zur Veranschaulichung bestimmter Themen wie Shaping und Verstärkungslernen einsetzen könnte um den Lernerfolg zu maximieren. Auch fände ich es besser wenn nicht die Möglichkeit bestände andere Mails mitzulesen, so könnte man sein Hirn noch mehr anstrengen.

Ich danke dem ganzen Moderatorenteam, allen voran Marcus, für ihre hervorragende Arbeit.
Ich wünsche Euch auch weiterhin erfolgreiche Kurse
Liebe Grüße Mandy


Anmerkung vom Admin:
Es wird hier bald im Forum, einen weiterführenden Kurs geben, dieser kostet dann allerdings Geld.
Dieser Kurs wird dann auch über Internet angeboten. Mehr Info folgt im Foren Portal unter Ankündigungen in Kürze......
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#38von Admin » 11. Jun 2014, 19:14

Feedback der Teilnehmer in Gruppe 6
Mini Kurs vom: 07. Februar bis 10. April 2014


Name: Irina N.

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen war besonders gut?

Für mich wurde es am Mini 4 richtig interessant, vorhergehendes hatte ich schon in Büchern gelesen und war nicht mehr so neu für mich. Am besten fand ich eigentlich die letzte ML weil man da ein eigenes Konzept der Zwischenschritte erstellen konnte.

2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Ich habe auf jeden Fall einiges dazu gelernt und einige Aha-Erlebnisse gehabt.

3. Wie war der Referent, konnte er alles verständlich erklären?

Alle meine ML-Partner waren supernett und haben alles toll erklärt!!
Da gibt’s absolut nix dran auszusetzen :-) .
Vielen Dank dass ihr euch die Zeit genommen habt um uns weiterzuhelfen!


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Ich finds spitze so wie es jetzt ist!! Keine Verbesserungsvorschläge :-) .
In dem Sinne vielen lieben Dank an Marcus und alle Modis für diesen hochwertigen Gratiskurs, wo bekommt man heute noch so was Tolles geschenkt.
Ich freu mich sehr, dass ich dabei sein durfte und werde euch auf jeden Fall weiterempfehlen!
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#39von Admin » 16. Jan 2015, 21:02

Feedback einiger der Teilnehmer in Gruppe 7

Horst W.


1. Welches Thema dieser Mini Lektionen war besonders gut?

Besonders gut fand ich persönlich eindeutig das Thema "FEs erstellen"!
Damit hat man eine sehr gute Grundlage, an Problemen zu arbeiten.


2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?

Zwar war ich es durch meine langjährige Tätigkeit im Papageiengnadenhof auch schon vorher gewohnt, "im Zusammenhang zu denken", also ein (Problem)Verhalten nie isoliert zu betrachten, sondern immer das Gesamtgeschehen vor Augen zu haben und sich zu fragen, was geschah kurz zuvor, was danach, wie habe ich reagiert, was könnte oder sollte man verändern u.ä.
Aber durch die "ABC-Formel" geschieht das einfach konzentrierter und ich ertappe mich inzwischen ständig dabei, bei einem auffälligen Verhalten (=B) sofort zu überlegen, was ist denn hier wohl der Antezedent (=A) und was die Konsequenz (=C) und woran und wie könnte man als Halter oder Betreuer etwas ändern, um mit Hilfe eines Verstärkers -oder besser mehreren- ein bestimmtes Zielverhalten zu erreichen.
Allerdings finde ich es sehr wichtig, darauf zu achten, dass das anvisierte Zielverhalten wirklich dem Wohl des Vogels dient und nicht lediglich dem des Menschen.
Man sollte einen Papagei immer Papagei sein lassen!


3. Wie war der Referent = das Modie Team, konnte alles verständlich erklärt werden?

Es waren alle sehr freundlich, geduldig und boten ganz individuelle Hilfestellung.
Und zur Not wurde eine Sache auch mehrfach erklärt, bis sie verstanden wurde.
Großes Lob!!!


4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?

Änderungen könnte man schon vornehmen, aber ob das dann wirklich zum Besseren wäre, weiß ich nicht.
Für den einen vielleicht ja, für den anderen womöglich nein.
Außerdem stelle ich mir das sowieso schwierig vor, da der Text ja von Susan Friedman vorgegeben wurde (meinen herzlichen Dank dafür!).
Von daher würde ich dann doch alles so belassen wie es ist, außer vielleicht an der Übersetzung noch ein wenig zu feilen, z.B. in Lektion 4:

2. Mary hat 2 Papageien--Lily und Jojo. Vor ein paar Monaten fing Lily damit an, jedes Mal zu kreischen, wenn Mary sich an ihren Schreibtisch setzte, um an ihrem Computer zu arbeiten. (anstatt Mary sprang in Aktion mit einem Programm -->) Mary begann mit einem Trainingsprogramm, um Lilys Kreischen durch Verstärkung von Lilys angenehmen Lauten zu verringern.

Was ich mir allerdings wünschen würde, weil ich es für sehr wichtig halte, wäre ein Hinweis darauf, dass man, bevor man überhaupt an Trainieren denkt, zunächst einnmal dafür sorgt, dass das Umfeld papageiengerecht ist.
Dazu gehört für mich (u.a.) vor allem mindestens ein Artgenosse, möglichst viel Platz zum Fliegen und Toben -am besten auch an der frischen Luft- und eine für Papageien interessante Einrichtung mit frischen Ästen und ähnlichem zum Klettern, Schaukeln und Knabbern.
Ich fände es keinesfalls richtig, einen allein gehaltenen Papagei, der -völlig zu Recht und für ein soziales Wesen absolut verständlich!- Anzeichen zeigt von Einsamkeit und Langeweile, nun einfach zu trainieren.
Zumindest müsste das Training in dem Fall unbedingt mit "R+" (=Partner, große Voliere, tolle Einrichtung zum Turnen und Schreddern...) beginnen.
Ich bin sicher, dadurch erledigt sich so manches Problem fast von alleine und das diesbezügliche "Trainingsprogramm" kann schnell und für alle zufriedenstellend beendet werden.


5. Sonstige Kommentare

Ich war zu Anfang ja eher skeptisch, was "Training" mit Papageien anbelangt und bin immer noch kein Freund von Tricks und Kunststückchen.
Allerdings "Trainieren" wir unsere Tiere sowieso, mit allem, was wir tun -und wie wir etwas tun- oder lassen, ob bewusst oder unbewusst.
Doch unbewusst kann sich leider auch der eine oder andere Fehler einschleichen.
Der Kurs schärft auf jeden Fall die Beobachtungsgabe und den Blick sowohl für das Verhalten des Vogels, als auch für das eigene Verhalten dem Vogel gegenüber, mit allem, was damit zusammen hängt.
Das ist unbedingt ein Gewinn und äußerst hilfreich im Zusammenleben von Mensch und Tier.
Daher hoffe ich inzwischen sehr, dass noch viele Papageienhalter den Minikurs absolvieren, und dies nicht erst dann, wenn es bereits gravierende Probleme gibt, sondern am besten vorsorglich.


Zum Schluss nochmal Tausend Dank an alle Beteiligten für Euren ganz tollen Einsatz!!! :blumen:


:c010: Horst
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Was Teilnehmer über den Minikurs sagen

Beitrag#40von Admin » 16. Jan 2015, 21:05

Feedback einiger der Teilnehmer in Gruppe 7

Birgit R.

1. Welches Thema dieser Mini Lektionen war besonders gut?
Ich fand alle Themen gut, aber besonders die Lektion 5 (Konsequenzen: Verstärkung und Bestrafung) und die Lektion 7 (Das Formen neuer Verhalten). Auch das Erstellen der FEs fand ich sehr interessant und hilfreich.

2. Zusätzliche Kommentare über deine eigene Erfahrung in den Mini Lektionen?
Durch die Lektion 1 (Was ist Verhalten) habe ich begonnen, meine Papageien genauer zu beobachten, weil ich zugeben muss, dass ich immer alles mit Labeln beschrieben habe.

3. Wie war der Referent = das Modie Team, konnte alles verständlich erklärt werden?
Ich hatte drei verschiedene Lernpartner und jeder hat alles geduldig und verständlich erklärt. Es wurde auf alles wirklich haarklein eingegangen und falls man trotzdem noch auf dem Schlauch stand, gab es Tipps, um auf die richtige Lösung zu kommen. Es wurde auch viel gelobt, was ich als sehr aufbauend empfand, da es doch manches Mal sehr schwierig war und einem ganz schön der Kopf qualmte.

4. Welche Änderungen könnten zur Verbesserung der Mini Lektionen, Inhalte oder Strukturierung vorgenommen werden bitte?
Hierzu fällt mir nichts ein – ich fand es super, so wie es war!

5. Sonstige Kommentare.
Nachdem ich nun den Minikurs mit Bravour bestanden habe (wie Marcus so nett geschrieben hat) :313_midi04: , bleibt mir nur noch DANKE zu sagen an alle, die hier kostenlos ihre Freizeit für uns "Dummies" opfern.

Ich habe hier so einiges gelernt und obwohl es manches Mal doch sehr schwer war, hat es trotzdem Spaß gemacht! Also, vielen lieben Dank noch mal an alle! :danke:

Liebe Grüße
Birgit
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Feedbacks zu den Minikursen"

 
web tracker