Auf dem Zaun sitzen.....

Hier ist eine Gelegenheit für Gäste sich zu informieren - bzw. Fragen zu stellen, worum es hier im Forum geht und wie wir hier mit Haltern und Tieren zusammenarbeiten. Bitte Kein Spam etc...... !

Schade: Aufgrund von diversen Spam Posts, ist das Gast Forum leider erst einmal geschlossen.

Moderator: Moderatorenteam

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 964

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#21von HorstW » 6. Sep 2014, 21:00

Admin hat geschrieben:Hallo Horst,

wo ich schon die eine und andere Erfahrung in diese Richtung machen musste, aber vor allem auch in der Forenwelt, ja vermutlich sogar gerade da.
Ich habe das zwar nur am Rande mitbekommen, da dies hier mein erstes Forum ist, aber das allein hat mir schon gereicht
.

Ich hoffe du meinst mit oben:da dies hier mein erstes Forum ist , NICHT dieses Forum hier?

Falls ja, warum bitte? :111_midi04:

LG. Marcus



Hallo Marcus!

Ja doch, in meine dieses Dein Forum!
Aber in ganz anderer Weise, als Du es anscheinend verstanden hast.

Hier nun etwas ausführlicher und damit hoffentlich auch verständlicher:

Ich hatte bereits in meiner Vorstellung erwähnt, dass ich nicht forenerfahren bin, was bedeutet, dieses Forum hier ist, abgesehen von einem kurzen Intermezzo, das Jahre zurück liegt, mein erstes Forum, in dem ich mich angemeldet habe und einbringe.
Jedoch meine ich bezüglich der unglaublichen "Machtspiele", die mir zu Ohren gekommen sind, ganz bestimmt nicht Dein Forum, Marcus!!! :300_midi04:
Da fallen mir ganz andere ein. :121_midi04:


Klar jetzt?!
Alles wieder gut? :111_midi04:

Um ehrlich zu sein, könnte ich mir solch ein völlig unsachliches Verhalten hier sowieso nicht vorstellen.



:c010: Horst
Benutzeravatar
HorstW
 
Beiträge: 195
Registriert: 07.2014
Geschlecht:

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#22von Admin » 8. Sep 2014, 11:16

Danke dir!
Und ja, es ist schon "lustig" was man so alles erlebt in der Forenwelt!

:111_midi04:

LG. Marcus
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#23von Admin » 8. Sep 2014, 19:31

Hallo Frau Lilo,
dann lass mich mal antworten... :111_midi04:



Lilo P hat geschrieben:Hallo Marcus und alle :111_midi04:

Ich habe mal die FRagen hierhergeholt, und fange mal mit der ersten an:


Admin hat geschrieben:Stellt euch einfach mal vor, Jemand hier aus diesem Forum, der/die hier gelernt hat wird darum, basierend auf seiner/Ihrer Mitarbeit hier im Forum - in einem anderem Forum - von bestimmten Foren Bereichen dort ausgeschlossen, würdet ihr dann immer noch "auf dem Zaun sitzen"?
Falls ja, warum bitte?


Um was für "bestimmte Bereiche" handelt es sich denn? Falls das "vertrauliche Bereiche" sind, wie bei uns hier z. B. das Moderatorenforum, kann man das doch sogar nachvollziehen, oder nicht?



Ne Lilo, da es sich hier eben, um vertrauen handelt und somit NICHTS mit "Foren Politik" zu tun hat.
Weiter handelt es sich darum, was Person X zum Wohle der Tiere und darum auch deren Halter in einem Forum mit einbringen kann.


Admin hat geschrieben:wie würdest du aber "reagieren", wenn du dort als vorheriger Admin "abgeschaltet" würdest, obwohl du dir keiner "Schuld" bewusst bist?


Dann würde ich im betreffenden Forum oder beim Betreiber nachfragen, warum ich hier.......


Siehe unten bitte....

Admin hat geschrieben:Wie würdest du dich verhalten, wenn du als "normales Mitglied", auf einmal ausgeschlossen wirst, auch hier, Ohne das du dir etwas zu schulden kommen lassen hast?

....und auch hier nicht mehr mit dabei bin. Aber vielleicht gibt es doch einen Grund, der der ausgeschlossenen Person einfach nicht klar ist? Falls ich in beiden Foren als Moderator oder als Admin tätig war, könnte es vielleicht damit einen Zusammenhang haben.


So so, und warum sollte es damit bitte zusammenhängen, denn geht es nicht in aller erster Linie darum, um den Tieren und somit auch deren Haltern in Foren zu helfen?
Oder geht es dann doch erst, in erster Linie dort (in anderen Foren), um "Foren Politik?

Admin hat geschrieben:Ja, jedem der mit "mir" zusammenarbeitet, wird früher oder später damit konfrontiert werden!



Da ich nun doch bereits einige Zeit hier im Forum mit dabei bin, glaube ich sagen zu können, dass dies NICHT so sein muss! Noch nie wurde ich wegen meiner Mitarbeit hier von jemand anderem "angemacht" und schon gar nicht "verstossen" :43tgdffn:


Lilo, mit allem Respekt!
Du bist hier Admin und auch Moderator - hier im Forum - richtig?
Dir stehen daher, auch die Daten zur Verfügung, die einem normalen Mitglied hier NICHT zur Verfügung stehen?
Soll heißen, du kannst im Moderatoren UND AUCH im Admin Bereich lesen = nachlesen, wie die wirklichen Fakten sind?

YUP das alles kannst du! :111_midi04:

Daher kennst du, wenn du möchtest auch alle Fakten, da ich hier sehr transparent für alle arbeite = aus einem sehr gutem Grund!
Habe ich dich hier als Admin ausgeschlossen, obwohl du mit Leuten zusammenarbeitest, die sich mehr als nur "unter aller Sau" mir und der Arbeit in diesem Forum gegenüber verhalten haben ?

Nein!

Du mach bitte, weiter dein "Ding" Lilo, ich werde deine Mitarbeit hier weiter schätzen - so lange wie du dies möchtest - habe ich doch, eine gewaltige Zeit in dein lernen hier investiert. Und ja, dies ist ein Fakt!

Ich schlage dir sehr freundlich vor, überlege dir OB und WIE du hier weiter mitarbeiten möchtest. Denn ich halte keine "Reisenden" auf!
Lass dir Zeit mit deiner Antwort.

https://www.youtube.com/watch?v=Kuyriw7ir08

LG. Marcus
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#24von Lilo P » 8. Sep 2014, 20:40

Hallo Marcus,

Admin hat geschrieben:Hallo Frau Lilo,
dann lass mich mal antworten... :111_midi04:



Lilo P hat geschrieben:Hallo Marcus und alle :111_midi04:

Ich habe mal die FRagen hierhergeholt, und fange mal mit der ersten an:


Admin hat geschrieben:Stellt euch einfach mal vor, Jemand hier aus diesem Forum, der/die hier gelernt hat wird darum, basierend auf seiner/Ihrer Mitarbeit hier im Forum - in einem anderem Forum - von bestimmten Foren Bereichen dort ausgeschlossen, würdet ihr dann immer noch "auf dem Zaun sitzen"?
Falls ja, warum bitte?


Um was für "bestimmte Bereiche" handelt es sich denn? Falls das "vertrauliche Bereiche" sind, wie bei uns hier z. B. das Moderatorenforum, kann man das doch sogar nachvollziehen, oder nicht?



Ne Lilo, da es sich hier eben, um vertrauen handelt und somit NICHTS mit "Foren Politik" zu tun hat.
Weiter handelt es sich darum, was Person X zum Wohle der Tiere und darum auch deren Halter in einem Forum mit einbringen kann.

Admin hat geschrieben:wie würdest du aber "reagieren", wenn du dort als vorheriger Admin "abgeschaltet" würdest, obwohl du dir keiner "Schuld" bewusst bist?


Dann würde ich im betreffenden Forum oder beim Betreiber nachfragen, warum ich hier.......


Siehe unten bitte....

Admin hat geschrieben:Wie würdest du dich verhalten, wenn du als "normales Mitglied", auf einmal ausgeschlossen wirst, auch hier, Ohne das du dir etwas zu schulden kommen lassen hast?

....und auch hier nicht mehr mit dabei bin. Aber vielleicht gibt es doch einen Grund, der der ausgeschlossenen Person einfach nicht klar ist? Falls ich in beiden Foren als Moderator oder als Admin tätig war, könnte es vielleicht damit einen Zusammenhang haben.


So so, und warum sollte es damit bitte zusammenhängen, denn geht es nicht in aller erster Linie darum, um den Tieren und somit auch deren Haltern in Foren zu helfen?
Oder geht es dann doch erst, in erster Linie dort (in anderen Foren), um "Foren Politik?

Admin hat geschrieben:Ja, jedem der mit "mir" zusammenarbeitet, wird früher oder später damit konfrontiert werden!



Da ich nun doch bereits einige Zeit hier im Forum mit dabei bin, glaube ich sagen zu können, dass dies NICHT so sein muss! Noch nie wurde ich wegen meiner Mitarbeit hier von jemand anderem "angemacht" und schon gar nicht "verstossen" :43tgdffn:


Lilo, mit allem Respekt!
Du bist hier Admin und auch Moderator - hier im Forum - richtig?
Dir stehen daher, auch die Daten zur Verfügung, die einem normalen Mitglied hier NICHT zur Verfügung stehen?
Soll heißen, du kannst im Moderatoren UND AUCH im Admin Bereich lesen = nachlesen, wie die wirklichen Fakten sind?

YUP das alles kannst du! :111_midi04:

Daher kennst du, wenn du möchtest auch alle Fakten, da ich hier sehr transparent für alle arbeite = aus einem sehr gutem Grund!

Sorry, Marcus, mir fehlt jetzt hier echt der Durchblick und mir ist nun klar, dass ich mich zu diesem Thema besser nicht geäussert hätte. Entschuldige bitte.

Habe ich dich hier als Admin ausgeschlossen, obwohl du mit Leuten zusammenarbeitest, die sich mehr als nur "unter aller Sau" mir und der Arbeit in diesem Forum gegenüber verhalten haben ?

Nein!

Du mach bitte, weiter dein "Ding" Lilo, ich werde deine Mitarbeit hier weiter schätzen - so lange wie du dies möchtest - habe ich doch, eine gewaltige Zeit in dein lernen hier investiert. Und ja, dies ist ein Fakt!

Ich schlage dir sehr freundlich vor, überlege dir OB und WIE du hier weiter mitarbeiten möchtest. Denn ich halte keine "Reisenden" auf!
Lass dir Zeit mit deiner Antwort.

https://www.youtube.com/watch?v=Kuyriw7ir08

LG. Marcus


Wenn Du mich hier nicht mehr haben möchtest aus was für Gründen auch immer, Marcus, dann wirst Du Dich schon selbst bemühen müssen. Habe ich Dir je einen Grund zur Annahme gegeben, dass ich hier nicht weiter mitarbeiten möchte? :509_midi04:
Lilo P
 

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#25von Admin » 8. Sep 2014, 22:48

Wie bereits geschrieben Lilo,
du mach bitte dein "Ding" hier im Forum.

Mach bitte auch dein "eigenes Ding," wenn auch woanders und gut ist!
Kopiere von hier, Info aus dem Forum, falls du das möchtest, wie deine Freundin (die Lügnerin), dies ja auch getan hatte, auch hier kannst du die Fakten dazu im Forum nachlesen! Obwohl das Kopieren hier von jeglicher Info in diesem Forum, wie du weißt und deine Freundin auch wusste -, gegen Copyright - Urheberrecht verstößt!

Ich habe alles gesagt, was ich sagen möchte.

Ich wünsche dir und Daniel alles Gute!
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#26von Lilo P » 9. Sep 2014, 13:18

Hallo Marcus,

Admin hat geschrieben:Du mach bitte, weiter dein "Ding" Lilo, ich werde deine Mitarbeit hier weiter schätzen - so lange wie du dies möchtest - habe ich doch, eine gewaltige Zeit in dein lernen hier investiert. Und ja, dies ist ein Fakt!

Ich schlage dir sehr freundlich vor, überlege dir OB und WIE du hier weiter mitarbeiten möchtest. Denn ich halte keine "Reisenden" auf!
Lass dir Zeit mit deiner Antwort.


Ich bin keine Reisende und Du hältst mich nicht auf. Du weisst, dass ich hier immer gerne und nach bestem Wissen und Gewissen mitgearbeitet habe und dies auch weiterhin tue, falls Du das möchtest.
Um es hier auch nochmals zu erwähnen: Ich verstehe NICHT, worum es hier geht, was der Grund für die Vorwürfe sind. Bitte lass uns doch nach den Minis in Ruhe darüber sprechen :111_midi04:
Lilo P
 

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#27von Brigitte B » 11. Sep 2014, 18:00

Hallo Marcus,

tja leider sehr schlimm wenn man denn mal hinter die Kulissen schaut. Das ist heute auf allen Gebieten , z.B. Ernährung, Strom, Wasser, Kleidung, aber vorallem bei den Grundlagen des menschlichen Lebens so. Ich brauch da gar nicht soweit schauen denn bei uns haben sie schon den Strom privatisiert, sprich die Versorgung an Vattenfall verkauft. Seit längerem versuchen sie das auch mit dem Wasser. Das sind dann z.B. Demos zu denen ich gerne gehe. Für mich sind das Grundrechte mit denen wenige Geschäfte machen und unsere Politiker klatschen lautstark Beifall. Alles unter dem Mäntelchen das dann ja jeder sich den Anbieter suchen kann der am günstigsten ist. Alles nur im Sinne des Verbrauchers, das ich nicht lache von wegen Konkurenz belebt das Geschäft. Es gibt doch gar keine Konkurenz.Das ganze wird dann noch über unsere Steuern subventioniert und somit bezahlen wir alles doppelt und dreifach und sind auch noch so abhängig das sich bald nur noch reiche die ausreichende Menge an Grundnahrungsmittel leisten können. Aber jeder braucht sie um zu Überleben und damit ist der Profit gesichert für immer und ewig man muss nur schnell genug sein.


LG Brigitte
Brigitte B
 

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#28von Admin » 11. Sep 2014, 18:29

Hallo Brigitte, :111_midi04:
ganz gleich ob, oder inwieweit ich mit dir, zum o.a, übereinstimmen werde, es ist sehr erfrischend zu lesen, das du eben NICHT auf dem Zaun sitzt!
Ich danke dir sehr dafuer!!!! :basket:

Wichtig ist für mich, du beziehst Stellung mit Fakten.
LG.Marcus
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 5702
Registriert: 01.2011
Wohnort: United Kingdom
Geschlecht:

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#29von Marlis R » 11. Sep 2014, 19:22

Ich sehe das wie Brigitte. Politik, Gesundheitswesen, Industrie und wie sie alle heißen, sie wollen nur unser Bestes - unser Geld. Der Mensch ist gierig und nimmt dabei in Kauf, seine Grundlage zu zerstören. Man darf heutzutage nichts mehr einfach übernehmen ohne sich Gedanken zu machen, ob das überhaupt richtig ist. Und trotzdem nimmt die breite Masse es oft als gegeben hin, wenn die da oben etwas sagen. Die haben schließlich Ahnung und Wissen Bescheid.

Ein kleines Beispiel, da ich in der Lebensmittelbranche arbeite: ich führe meinen eigenen Kleinkrieg gegen Light- und Zeroprodukte, Aromen und Fertigprodukte wie Tütensuppen, Fertiggerichte usw. So weit es mir möglich ist, kommt mir dieser Mist nicht ins Haus. Wie viele glauben heute noch, dass sie von Light-Produkten abnehmen ... Ich sehe das in der eigenen Familie. Sogar Kinder bekommen das eingeflößt. Wenn ich dann was sage, bekomme ich recht, aber das nächste mal steht das Zeug wieder auf dem Tisch.
LG Marlis



2 x Blaustirns Baby (* 06/2006) und Mopsy (* 06/2006) (2,0) und 2 x Venezuelas Goldi (* ca. 1977) und Coco (*01/1994, gest. 17.05.2015 ) (1,1)
Benutzeravatar
Marlis R
Fachmoderator
 
Beiträge: 437
Registriert: 07.2013
Wohnort: Groß-Gerau
Geschlecht:

Re: Auf dem Zaun sitzen.....

Beitrag#30von Lilo P » 11. Sep 2014, 19:44

Hallo Marlis,

das ist ja interessant - und eines meiner Lieblingsthemen:

Marlis R hat geschrieben:Ein kleines Beispiel, da ich in der Lebensmittelbranche arbeite: ich führe meinen eigenen Kleinkrieg gegen Light- und Zeroprodukte, Aromen und Fertigprodukte wie Tütensuppen, Fertiggerichte usw. So weit es mir möglich ist, kommt mir dieser Mist nicht ins Haus. Wie viele glauben heute noch, dass sie von Light-Produkten abnehmen ... Ich sehe das in der eigenen Familie. Sogar Kinder bekommen das eingeflößt. Wenn ich dann was sage, bekomme ich recht, aber das nächste mal steht das Zeug wieder auf dem Tisch.


Du sprichst mir aus dem Herzen! :300_midi04: Es hilft vielleicht ein wenig Nachdruck zu verleihen, wenn man die Leute aufklärt, dass zum Beispiel künstliche Süssstoffe in der Tiermast als Appetitanreger eingesetzt werden :amaske:
Lilo P
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Gästeforum"

 
web tracker